Mutter - Kind - Haus

Mutter–Kind–Haus

Kontakt:

Caritas Mutter-Kind-Haus

  • SCHÖNBRUNNERSTR. 13
    84009 Landshut
Betraung_brigitte

Brigitte Ganslmeier

Leiterin, Kuratoriumsvorsitzende der Caritasstiftung Schwangere und Kinder in Not

  • Telefon: 0871 8051 200

Ludwig Stangl

  • Caritasverband Geschäftsführer
  • Telefon: 0871 8051 100

Spendenkonto

Mutter-Vater-Kind-Einrichtung

  • Kontonummer: DE37 7435 0000 0020 9453 45
  • BYLADEM1LAH
  • Sparkasse Landshut

Mutter - Kind - Haus

Herzlich willkommen im Caritas-Mutter-Kind-Haus Landshut

Das Caritas-Mutter-Kind-Haus ist ein Angebot für junge (werdende) Mütter ab 16 Jahren mit Kind(ern) bis zum 6. Lebensjahr, die sich in einer besonders schwierigen Lebens-, Not- und Krisensituation befinden. Ein multi-professionelles Team unterstützt bei der Entwicklung von tragfähigen Lebensperspektiven und vermittelt Erziehungskompetenzen, damit ein gemeinsames Leben mit dem Kind in der Zukunft gut gelingt.

Unser pädagogisches Angebot umfasst eine Rund-um-Betreuung (24 Stunden, 365 Tage). Diese beinhaltet regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche, therapeutische Angebote, Begleitung durch Schwangerschaft und Geburt, Unterstützung bei der Versorgung und Erziehung des Kindes, Anleitung bei Alltagskompetenzen (z.B. Hauswirtschaft) als auch soziale Aktivitäten in der Gruppe (z.B. Babymassage, Pekip-Gruppen, gemeinsame Mahlzeiten, Freizeitgestaltung).

Räumlich bieten wir acht modern eingerichtete Einzelapartments (Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer, Küchenzeile, Bad, WC, Balkon). Der Gemeinschaftbereich besteht aus Küche und Hauswirtschaftsräumen, Ess- und Wohnzimmer, Kinderbetreuungbereich als auch einer großen Terrasse und Garten. Das Mutter-Kind-Haus befindet sich in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung.

Das Aufnahmeverfahren beginnt mit der Kontaktaufnahme zur Mutter-Kind-Einrichtung durch das fallzuständige Jugendamt oder durch Beratungsstellen. Bei einem Informations- und Vorstellungsgespräch bietet sich die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Klärung der Bedarfssituation. Nach einer einwöchigen Bedenkzeit und einer schriftlichen Kostenzusage durch das Jugendamt kann die Aufnahme stattfinden. Nicht aufgenommen werden können Mütter mit akutem Suchtmittelmissbrauch, schwerer psychischer Erkrankung und schwerer geistiger Behinderung.

Umfassende Informationen finden Sie im Konzept des Mutter-Kind-Hauses.

Das Caritas-Mutter-Kind-Haus wurde in den Jahren 2017-2019 unter der Vorstandschaft von Msgr. Dr. Franz Baur und Pfr. Wolfgang Hierl erbaut. Der Bedarf und die Initiative dafür entstanden 2001 in der Beratungsarbeit der Caritas-Schwangerenberatungsstelle. Stiftspropst Msgr. Bernhard Schömann (verst. 2015) gründete 2003 die Caritas-Stiftung „Schwangere und Kinder in Not“, um damit die Schaffung dieses Mutter-Kind-Hauses für die Region tatkräftig zu unterstützen.

Das große Engagement der Kuratoriumsmitglieder Pfr. Wolfgang Hierl, Landrat Peter Dreier, Landtagsabgeordnete Gertraud Goderbauer, Caritas-Geschäftsführer Ludwig Stangl und der Kuratoriumsvorsitzenden Brigitte Ganslmeier führte schließlich zur Verwirklichung dieser Einrichtung. Der lange Verlauf von 16 Jahren, von der Initiative bis zum Baubeginn, wurde genutzt, um in zahlreichen Vorträgen und Benefizveranstaltungen auf diese spezielle Notlage der betroffenen Mütter und ihrer Kinder hinzuweisen und um Spenden für den Bau mit einer Gesamtinvestition von 4,4, Mio. Euro zu bitten. Der Caritas-Verband bedankt sich bei den Landkreiskommunen, Verbänden, Vereinen, Kirchenstiftungen, Schulen und zahlreichen Privatpersonen, die dieses Projekt möglich gemacht haben. Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus den folgenden Großspendern:

 
 
Scroll to Top

Caritas Landshut

12°C
Overcast clouds
Thursday
74%
03:10
Min: 12°C
946
19:05
Max: 21°C
SSW 1 m/s
Friday
15°C
10°C
Saturday
14°C
11°C
Sunday
13°C
9°C
Monday
15°C
8°C
Tuesday
15°C
8°C